Externer Brandschutzbeauftragter

In den meisten Unternehmen ist eine Beauftragung eines externen Brandschutzbeauftragten die sinnvolle und kostengünstige Alternative. Dadurch entfallen keine Kosten für die Aus- und Weiterbildung eines Mitarbeiters und muss daher für seine Tätigkeit auch nicht aus den täglichen betrieblichen Abläufen rausgelöst bzw. freigestellt werden.
Die Kosten eines externen Beauftragten sind überschaubar und kann dazu
beitragen in Ihrem Unternehmen die Kosten zu senken.

Profitieren Sie durch unsere Erfahrung

Ein einem externer Brandschutzbeauftragter handelt als neutrale Person im Unternehmen und kann unabhängig von
internen Meinungen und Konflikten eine objektive Beratung gewährleisten.

Aus diesen Gründen ist die eingehende Beratung durch einen externen Brandschutzbeauftragten oder besser noch dessen Bestellung nachdrücklich zu empfehlen.

Beispiel für die Bemessung der Einsatzzeit von Brandschutzbeauftragten

Alle wichtigen Aufgaben / Tätigkeiten die wir für Sie übernehmen können.

Fortschreiben der Brandschutzordnung (Teile A, B, C)

  2          Mitwirken bei der Ausarbeitung von Betriebsanweisungen, soweit sie den Brandschutz betreffen.

  3          Mitwirken bei baulichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, soweit sie den Brandschutz betreffen

  4          Mitwirken bei der Umsetzung behördlicher Anordnungen und bei Anforderungen des Feuerversicherers

  5          Mitwirken bei der Einhaltung von Brandschutzbestimmungen bei Neu-, Um- und
              Erweiterungsbauten, Nutzungsänderungen, Anmietungen und Beschaffungen Betriebs- spezifischer

  6          Beratung bei der Ausstattung der Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen und Löschmitteln

  7          Kontrollieren, dass Flucht- und Rettungspläne, Feuerwehrpläne, Alarmpläne usw. aktuell sind, ggf. Aktualisierung
              veranlassen, dabei mitwirken

  8          Planen, organisieren und durchführen von Räumungsübungen

  9          Teilnehmen an bzw. Durchführen von Brandschutzbegehungen 

10          Aus- und Fortbilden von Beschäftigten in der Handhabung von Feuerlöscheinrichtungen
              und von Beschäftigten mit besonderen Aufgaben in einem Brandfall (Brandschutzhelfer)

11          Unterstützen der Führungskräfte bei den regelmäßigen Unterweisungen der Beschäftigten im Brandschutz

12          Kontrollieren der Sicherheitskennzeichnungen im Brandschutz und für die Rettung

13          Überwachen der Benutzbarkeit von Flucht- und Rettungswegen

14          Organisation und die Sicherstellung der Prüfung und Wartung von brandschutztechnischen Einrichtungen

15          Kontrollieren, dass Brandschutzregeln insbesondere bei feuergefährlichen Arbeiten eingehalten werden

             ………und vieles mehr

Profitieren Sie durch unsere Erfahrung Für sicheren Rundumschutz hinaus, können Sie sich eventuell auch einen Vorteil bei Ihrer Versicherung sichern.
Einige Versicherungen honorieren die Bereitsstellung eines/einer externernen Brandschutzbeauftragten. Eine Anfrage bei Ihrem / Ihrer Versicherungsunternehmen ist eventuell lohnenswert.

​Gerne unterbreiten wir Ihnen ein kostenloses freies Angebot für einen externen Brandschutzbeauftragten für Ihr
Unternehmen. Dazu nehmen Sie einfach über das Kontaktformular oder per Telefon Kontakt mit uns auf. Unsere Leistungen können wir individuell auf Ihren Betrieb angepasst werden, so können wir Ihnen den optimalen Service anbieten können.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Infos unter...

Infos unter...

kostenlos anrufen unter 0800 00 112 00
E-Mail: info@lachat.de