Feststellanlage

Aktuelle Angebote

Eine Feststellanlage ist eine Einrichtung, die dem elektrischen Offenhalten von Brandabschlüssen dient. Türflügel können damit so lange in der Aufstellung
arretiert werden, bis sie entewder manuell oder im Brandfall über den
Rauchschalter ausgelöst werden und die Türe schließt.

Eine Feststellanlage besteht meist aus;
Auslösevorrichtung (verarbeitet die vom Brandmelder abgegebenen Signale)
- Brandmelder
- Feststellvorrichtung
  (Türschließer mit elektr. Feststellung oder Haftmagnet)
- Energieversorgung-Steuerzentrale

Im Brandfall werden offengehaltene Feuer -und Rauchschutztüren dann selbstständig geschlossen. In Deutschland bedürfen Feststellanlagen an Feuer -und Rauchschutztüren einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt),Berlin  Text,Fotos:GEZE

Jeder Brand beginnt mit einer unbemerkten Rauchentwicklung und der lautlosen Ausbreitung giftiger Rauchgase, die für den Menschen tödlich sind. Binnen kürzester Zeit sind Flucht- und Rettungswege verraucht und nicht mehr begehbar. Um die Ausbreitung der tödlichen Rauchgase über das gesamte Gebäude zu verhindern, müssen Türöffnungen zwischen Brandabschnitten geschlossen sein. Anders bei Rauch- und Feuerschutztüren, die mit einer Feststellanlage ausgestattet sind. Diese dürfen offen stehen, wenn das sichere Schließen der Tür im Anforderungsfall garantiert ist. Hekatron bietet hier ein breites Spektrum aller Komponenten einer Feststellanlage inklusive entsprechender Zulassung. Vertrauen Sie deshalb dem Marktführer, vertrauen Sie über 40 Jahren Erfahrung im Bereich Feststellanlagen für Feuerschutzabschlußin diversen Haftkräften und Bauformen. Dies gilt auch für die dazu erforderlichen Ankerplatten.

EX Feststellanlage
Für industriellen Anlagen gibt es Räume, die nicht nur brand-, sondern auch explosionsgefährdet sind. Dies betrifft etwa Bereiche, in denen brennbare Gase entstehen oder entweichen können. Hier kann der kleinste Funke verheerende
Folgen haben.
Für den Einsatz einer Feststellanlage in explosionsgefährdeten Bereichen bietet Hekatron Rauchschalter sowie alle
zulassungsrelevanten Bestandteile auch in der Ex-Ausführung.

Hinweis:
Der Betrieb von Feststellanlagen in explosionsgefährdeten Bereichen ist nur gemeinsam mit einer für den Explosionsschutz zugelassenen Gaswarnanlage gestattet.

Text Bilder: Hekatron 

Infos unter...

Infos unter...

kostenlos anrufen unter 0800 00 112 00
E-Mail: info@lachat.de